Herzliche Grüße vom BVB

Um die Zeit der Behandlung zu überbrücken und Kraft zu geben, versucht Löwenstern e.V. „Löwenwünsche“ zu erfüllen. Diesmal schickte (nach Initiative von Löwenstern e.V.) der Bundesligaverein Borussia Dortmund einen sehr schönen Brief, um einem Patienten= großen Fan eine Freude zu Weiterlesen…

Sea life öffnet früher

Eines unserer schwer erkrankten Kinder wollte im Sea life Oberhausen seinen Geburtstag feiern. Da das Immunsystem des Kindes jedoch noch nicht richtig funktioniert, ist es für Infektionen sehr gefährdet und darf noch keinen Kontakt zu fremden Menschen haben. Um den Weiterlesen…

Von Loewe, vor

WLAN verfügbar

Wie vor zwei Monaten angekündigt, hat Löwenstern e.V. die Kosten für die Telefonanlagen für stationäre Patienten und die sehr zeitnahe Einrichtung des WLANs für die Knochenmark-transplantationsstation (KMT-Station) übernommen. Nun können wir verkünden: Die KMT-Station ist online! Dies ist eine große Weiterlesen…

Mut-Perlen erzählen…

Mut-Perlen, an einer Kette aufgereiht, erzählen die individuelle Krankheitsgeschichte der Kinder. Ob Blutentnahme, Krankenhausaufenthalt, Operation, Chemotherapie, aber auch Geburtstag ect. – jede Perle symbolisiert eine bestimmte Situation. Sie hilft den Patienten und ihren Eltern und gibt Mut. Den je länger Weiterlesen…

„See at the Sea“

Rüdiger Schrader, Fotograf und Journalist, hat im Rahmen der Neujahrsversteigerung von Rheinlust den Reinerlös seiner Fotographie „See by the Sea“ Löwenstern e.V. zur Verfügung gestellt. Er fördert zusammen mit der Schirmherrin des Vereins Michaela Noll die Arbeit von Löwenstern e.V.tatkräftig. Weiterlesen…

Aufruf

Hiermit wollen/sollen wir unten stehenden Aufruf veröffentlichen. Löwenstern freut sich über jede Unterstützung.  Der Anlass stimmt uns natürlich sehr betroffen. Aber auch dies ist leider traurige Realität. Herzlichen Dank an Emmas Mutter. Und an alle, die sich davon angesprochen fühlen!