Für die Familien bricht nach der Mitteilung der Diagnose eine Welt zusammen. Neben der physischen Belastungen durch die Krankenhausaufenthalte und der Organisation des Alltaglebens (es gibt ja noch die Geschwisterkinder, den Job, usw), sind psychologische Unterstützungen ein ganz wichtiger Bestandteil, um die Kinder, Geschwisterkinder und ihre Eltern wieder aus der Krise zu führen.

Hier hilft in der Kinderkrebsklinik ein „Psychosoziales Team“, dass aus Psychologen, Sozialarbeitern, Lehrern, Erziehern, Ehrenamtlern besteht.

In diesem Podcast (Teil 1) von Hand-, Fuß, Mund – Der Podcast über Kinder- & Jugendmedizin“, erzählen die Kinderpsychologen über Ihre Tätigkeiten in der Kinderkrebsklinik.

Hinweis: z.T. verweisen wir auf fremde Webseiten und andere soziale Medien. Diese liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches, somit übernehmen wir für die Inhalte/Informationen/mögliche Schäden usw., keine Haftung.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*