Prof. Dr. med. Arndt Borkhardt, Klinikdirektor der Kinderkrebsklinik Düsseldorf (Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie) stellt sich im Interview den Fragen von Stephanie Schuster, Vorsitzende des gemeinnützigen Vereins Löwenstern e.V..

Er berichtet über die unerwartet schnellen medizinischen Fortschritte in der Erkennung und Behandlung von Krebserkrankungen und über die Hoffnung, dadurch die Heilungsraten weiter verbessern zu können.

Ebenso spricht er über die äußerst wichtige Rolle von Fördervereinen, wie Löwenstern e.V. und zwar sowohl für die Entwicklung neuer Therapien durch die Unterstützung der Forschung, als auch bei den vielfältigen Unterstützungsmaßnahmen der Familien erkrankter Kinder. Ein großes Team hilft auf unterschiedlichste Weise, um in Düsseldorf den Kindern und deren Familien optimale Therapien bei bestmöglicher Lebensqualität anzubieten. Das gesamte Interview lesen sie hier.

Löwenstern e.V. bedankt sich bei den vielen Unterstützern. Durch Ihre Hilfe/Spende können wir weiter helfen.

Klinikdirektor Prof. Dr. Arndt Borkhardt im Interview mit Stephanie Schuster, Vorsitzende Löwenstern e.V.

Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*