Im Sommer startete wieder die Fahrradtour „Tour der Hoffnung“. Bei der alljährlichen Radsportveranstaltung mit ehemaligen Sportlern, Prominenten, Ärzten, Unterstützern und Förderern, wurde dieses Jahr eine Spendensumme von knapp 2,4 Millionen Euro für leukämie- und krebserkrankte Kinder eingenommen.

Die Kinderkrebsklinik Düsseldorf wurde mit einer Großspende an Löwenstern e. V. bedacht. Letztes Wochenende nahm im Rahmen der Verleihung Herr Prof. Dr. Arndt Borkhardt, Direktor der Kinderkrebsklinik Düsseldorf, die Spende entgegen. Die Presse berichtete.

obere Reihe zweiter v. links: Prof. Dr. Arndt Borkhardt, Direktor der Kinderkrebsklinik Düsseldorf
Kategorien: Neuigkeiten

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*