Um sich ein Bild über die Behandlungsmöglichkeiten und Behandlungserfolge krebskranker Kinder zu machen, hat die CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll auf Einladung von Prof. Dr. Arndt Borkhardt, Chefarzt und Direktor der Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie in Düsseldorf, kürzlich das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) besucht. Die Abgeordnete, die jahrelang Mitglied im Familienausschuss war, hat im Oktober die Schirmherrschaft für den Verein „Löwenstern“ übernommen. Der noch junge Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Patienten der Kinder-Onkologie und deren Angehörige in vielfältiger Weise zu unterstützen und den Kindern dort, wo es möglich ist, Herzenswünsche erfüllen.

Pressemitteilung
Michaela Noll- homepage

von links nach rechts:
vordere Reihe: Michaela Noll, MdB und Schirmherrrin; Prof. Dr. A. Borkhardt, Klinikdirektor;
Stephanie Schuster, Vorsitzende Löwenstern e.V.; Katja Nowak, stellv. Vorsitzende Löwenstern e.V.

hintere Reihe: Herr Helmut Hermanns, Förderer; Prof. Dr. Roland Meisel, stellv. Klinikdirektor;
OA Dr. F. Schuster, Leiter KMT-Ambulanz

Kategorien: Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*